Vorteile von Versandapotheken

Versandapotheke, d. h. Medikamente schnell und einfach via Internet und Post erhalten.

Nach Feierabend noch schnell etwas aus der Apotheke zu holen, gestaltet sich oftmals schwierig. Anders sieht es bei der Versandapotheke aus. Hier kann man auch nach Feierabend und selbst am Wochenende Arzneien bestellen.

Die Versandapotheke liefert die gewünschten Medikamente innerhalb weniger Werktage oder wahlweise auch per Expresslieferung bequem nach Hause. Dies rentiert sich besonders für ältere Menschen, die den Weg zur Apotheke nicht mehr selbst bewältigen können. Aber auch für all jene, die zu den Öffnungszeiten der örtlichen Apotheke arbeiten müssen, stellt die Versandapotheke eine Alternative dar.

Die Versandapotheke ist zudem oftmals günstiger als eine normale Apotheke. Die Versandmöglichkeiten der Versandapotheke bestehen zum einem in der versandkostenfreien Lieferung ab einem Warenwert zwischen 20 € und 50 € (der Warenwert wird von Anbieter festgelegt und kann daher variieren). Zum anderen gibt es die Möglichkeit, Arzneien auch unter dem jeweiligen Warenwert zu bestellen. Die Versandkosten liegen dann zwischen 2,90 € und 4,95 €.

Darüber hinaus sind rezeptpflichtige Arzneien immer versandkostenfrei zu erhalten. Das Rezept muss hier allerdings im Original bei der Apotheke vorliegen. Bei gesetzlich Versicherten rechnet die Versandapotheke in der Regel direkt mit der Krankenkasse ab, die gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen können per Lastschrifteinzug, Scheck oder Rechnung beglichen werden.

Die Versandapotheke ist nicht nur deshalb günstiger, weil dort keine hohen Personal- und Raumkosten anfallen, sondern auch weil hier über Sparpreisaktionen bis zu 60 % günstiger eingekauft werden kann. (<Quelle: http://www.versandapotheke.net/) Weitere Sparpreise sind über Bonusaktionen, Gutscheinangebote oder Rabatte für Erstbesteller erhältlich. Dies lohnt sich vor allem für all jene, die regelmäßig auf Medikamente angewiesen sind.

Ein weiterer Vorteil besteht im 24-Stunden-Service, den die Versandapotheke anbietet. Auch hier muss nicht auf individuelle Beratung verzichtet werden. Neben einer Onlineberatung oder einer per E-Mail-Kommunikation kann auch auf die telefonische Beratung zugegriffen werden. Die Versandapotheke bietet dabei eine ebenso große Auswahl an Medikamenten an wie eine normale. So muss der Online-Apotheken-Nutzer nicht auf Vergleichsmöglichkeiten verzichten und profitiert möglicherweise zusätzlich durch die Kundenbewertungen.

Auf Wunsch können Kunden sich über den Newsletter der Versandapotheken regelmäßig über Gesundheit und Medikamente informieren. So bleibt man auch in Sachen Medizin und Gesundheit immer auf dem Laufenden.

Alles, was man beachten muss, ist, dass die gewählte Versandapotheke ihren Standort in Deutschland hat. Denn nur so kann die Qualität der Medikamente durch regelmäßige Kontrollen garantiert werden.

Kommentare sind geschlossen.